Stuttgart & Region

Polizei fahndet nach 20-Jährigem

Hubschrauber Polizeihubschrauber Suche Vermisstensuche Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Böblingen.
Ein Beziehungsstreit hat am Sonntagabend gegen 23:00 Uhr in der Pontoiser Straße einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei meldet, stritten sich ein 20-Jähriger und seine 19-jährigen Freundin zunächst verbal. Als der Streit eskalierte, würgte der 20-Jährige zuerst seine Patnerin, zertrümmerte anschließend einen Spiegel und rammte sich eine Scherbe in den Oberkörper. Die Schwester der 19-Jährigen ging dazwischen, wurde jedoch von dem 20-Jährigen geohrfeigt. Anschließend flüchtete der Mann, kehrte kurz darauf zurück, griff sich ein Küchenmesser und verschwand erneut. Die Polizei leitete sofot eine Fahndung ein und suchte auch mit einem Polizeihubschrauber nach dem Flüchtigen. Auf Anfrage unserer Redaktion teilte die Polizei mit, dass der Täter noch flüchtig sei.