Stuttgart & Region

Polizei rettet drei Lämmer

1/4
Lämmer Polizei Aalen gerettet Schwäbisch Gmünd 20190702_0
Drei Lämmer wurden bei ihrer toten Mutter gefunden. Die Polizei päppelte sie auf. © Christine Tantschinez
2/4
Lämmer Polizei Aalen gerettet Schwäbisch Gmünd 20190702_1
Drei Lämmer wurden bei ihrer toten Mutter gefunden. Die Polizei päppelte sie auf. © Christine Tantschinez
3/4
Lämmer Polizei Aalen gerettet Schwäbisch Gmünd 20190702_2
Drei Lämmer wurden bei ihrer toten Mutter gefunden. Die Polizei päppelte sie auf. © Christine Tantschinez
4/4
Lämmer Polizei Aalen gerettet Schwäbisch Gmünd 20190702_3
Drei Lämmer wurden bei ihrer toten Mutter gefunden. Die Polizei päppelte sie auf. © Christine Tantschinez

Schwäbisch Gmünd. Ein totes Schaf mit drei jungen Lämmern hielt die Polizei in Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend auf Trab. Ein Zeuge meldete kur vor 21 Uhr ein totes Schaf und zwei Lämmer in einem Naturschutzgebiet. Die Polizei entdeckte sogar drei lebende Lämmer rund 300 Meter entfernt von der toten Mutter. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kümmerten sich die Beamten um die drei Schafskinder. Sie brachten sie zur Dienststelle und fütterten sie mit der Flasche. Dann wurden die drei Lämmer zur nächsten Tierauffangstation gebracht. 

Die Ermittlungen zu den genauen Umständen dauern noch an.