Stuttgart & Region

Räuber erbeutet rund 100 Euro und flieht

Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt
Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © Lino Mirgeler

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Ein bewaffneter Räuber hat von einem Ladeninhaber in Ludwigsburg rund 100 Euro erbeutet. Polizeiangaben zufolge klopfte der Täter am Mittwoch gegen die verschlossene Ladentür. Als der anwesende Inhaber nachsah, bedrohte ihn der Unbekannte mit einer Pistole, forderte Bargeld und lief davon. Die Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

© dpa-infocom, dpa:210127-99-194633/2