Stuttgart & Region

Reißverschlussverfahren missachtet: Streit in Autowaschanlage in Aalen eskaliert

Waschanlage
Nach der Vorbehandlung von Menschenhand geht’s in die Bürsten. © Alexandra Palmizi

Bei einem Streit in einer Autowaschanlage in Aalen hat ein Mann einen 29-Jährigen am Dienstag (22.03.) leicht verletzt. Was war passiert?

Zeugin beendet den Streit

Der 29-Jährige soll sich laut Polizei daran gestört haben, dass der unbekannte Täter sich nicht an das Reißverschlussverfahren gehalten habe. Als er deswegen hupte, sei es erst zur verbalen, dann zur körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Der Unbekannte stieß den 29-Jährigen dabei zu Boden. Eine Zeugin beendete den Streit schließlich.

Die Polizei Aalen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 07361/5240 melden.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: