Stuttgart & Region

Rund 50 Unfälle bei Glatteis

ice-75597_1920_0
Der Winter kommt: Wer es noch nicht getan hat, sollte schleunigst Winterreifen aufziehen. © Anne-Katrin Walz

Stuttgart.
Rund 50 Verkehrsunfälle haben sich in den frühen Montagmorgenstunden auf den schneeglatten Straßen im Stuttgarter Stadtgebiet ereignet, zumeist blieb es bei Sachschäden.

Unfallschwerpunkte waren der Stuttgarter Westen mit Botnang sowie der Süden rund um Möhringen, hauptsächlich an den Steigungsstrecken kamen die Autos ins Rutschen. In der Hummelbergstraße schlitterte gegen 07.30 Uhr ein Müllabfuhrfahrzeug gegen einen geparkten Wagen. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro. In der Vaihinger Landstraße kam es zu drei Unfällen mit insgesamt sieben beteiligten Autos, es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.