Stuttgart & Region

S-Bahn: Bremsmanöver bringt Brautpaar zusammen

S-Bahn-Stuttgart+-+Brautpaar_0
Im Namen der S-Bahn Stuttgart gratulierte Siegmund Freitag (rechts) dem Brautpaar. © Leonie Kuhn

Stuttgart.
In der S3 an der Haltestelle Feuersee hat es zwischen Carina und Marcel gefunkt. Bei einem Bremsmanöver ist die damals 17-Jährige aus dem Gleichgewicht gekommen und ihrem heutigen Ehemann buchstäblich in die Arme gefallen.

Carina und der seinerzeit 19-jährige Marcel waren am 17.März 2011 morgens mit der S3 zur Arbeit beziehungsweise zur Berufsschule am Feuersee unterwegs, als der Bremsvorgang Carina in die Arme von Marcel trieb. Nach kurzer Anlaufphase wurden die beiden wenige Tage später ein Paar. Heute auf den Tag genau sechs Jahre später haben Carina und Marcel ihre „Liebe auf den ersten Blick“ in Oppenweiler mit dem Bund der Ehe besiegelt.

Den Start in die Flitterwochen wollen beide aber noch um ein Jahr verschieben. „Im nächsten Jahr heiraten wir kirchlich, danach planen wir unsere Hochzeitsreise nach Australien“, verrät Carina Brecht.