Stuttgart & Region

Sattelzug kippt auf A8 bei Esslingen um: Getreide auf Autobahn, langer Stau

Sattelzug kippt um auf A8 bei Esslingen
Bei Esslingen ist am Dienstag (21.12.) ein mit Getreide beladener Sattelzug umgekippt. © SDMG / Kohls

Ein mit Getreide beladener Sattelzug ist am Dienstagvormittag (21.12.) auf der A8 bei Esslingen umgekippt. Das Getreide landete auf der Autobahn. Es bildete sich ein langer Rückstau.

Wie die Polizei mitteilt, war vermutlich ein gesundheitliches Problem die Ursache des Unfalls. Der Lkw war auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen in Richtung Karlsruhe unterwegs gewesen. Der 49 Jahre alte Fahrer hatte offenbar zunächst das Bewusstsein und dann die Kontrolle über den Sattelzug verloren.

Aufräumarbeiten dauern an

Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte nach links um. Der Fahrer wurde verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

Etwa die Hälfte der geladenen Gerste verteilte sich auf der Fahrbahn. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den Nachmittag an. Der Sattelzug muss abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: