Stuttgart & Region

Schaufenster eingeschlagen: Frauen schlagen Zeugin

glass-breakage-286098_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Stuttgart-Mitte. Am Donnerstag sollen drei  Frauen eine Schaufensterschreibe eingeschlagen und eine Zeugin geschlagen haben.

Die 44-Jährige beobachtete, wie die drei Frauen im Alter von 17, 20 und 23 Jahren gegen 1 Uhr die Schaufensterscheibe eines Geschäfts an der Lange Straße einschlugen. Anschließend gingen die drei weiter. Die Zeugin verfolgte das Trio und alarmierte die Polizei.

Als die Frauen dies bemerkten, bewarfen sie die 44-Jährige mit einem Gegenstand und versuchten ihr das Handy zu entreißen. Polizeibeamte nahmen die Täterinnen kurz darauf vorläufig fest. Allerdings nicht ohne von ihnen beleidigt und bespuckt zu werden.