Stuttgart & Region

Schwäbisch Gmünd: Mit Luftgewehr auf Kater geschossen

Katze Katzen Kater Tier Haustier_0
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

In Schwäbisch Gmünd hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf einen Kater geschossen. Wie die Polizei mitteilt, fand ein Tierarzt am Dienstag (15.06.) bei der Untersuchung des Katers eine Luftgewehrpatrone im Schulterbereich.

Laut Polizei kann davon ausgegangen werden, dass der Kater zwischen dem 01.04. und dem 30.04. im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße in Bettringen angeschossen wurde.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07171 / 79 664 90 entgegen.