Stuttgart & Region

Schwäbisch Gmünd: Vermisste 13-Jährige wohlbehalten zurück

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Das 13-jährige Mädchen, das seit dem 30. August aus einem Kinderheim in Schwäbisch Gmünd vermisst wurde, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Das berichtet das Polizeipräsidium Aalen am Freitagmorgen (03.09.).

Am Donnerstag (02.09.) hatte die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten herausgegeben. Noch am selben Abend sei die 13-Jährige gegen 23 Uhr zu ihren Eltern zurückgekehrt, heißt es in der aktuellen Mitteilung.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.