Stuttgart & Region

Schwerer Unfall bei Frankenhardt: Drei Frauen verletzt

Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © Lino Mirgeler

Aalen (dpa/lsw) - Wegen eines missglückten Überholmanövers ist es auf einer Landstraße bei Frankenhardt (Landkreis Schwäbisch Hall) zu einem Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten gekommen. Eine 20-Jährige war am Mittwochabend mit dem Auto beim Überholen eines Kleinlasters mit dem Gegenverkehr kollidiert, wie ein Sprecher der Polizei in Aalen erklärte. Die 37 Jahre alte Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 20-Jährige und ihre Mitfahrerin erlitten demnach nur leichte Verletzungen.

© dpa-infocom, dpa:211118-99-42763/2