Stuttgart & Region

Schwerer Unfall zwischen Esslingen und Kernen-Stetten: Motorradfahrer kracht in Sprinter

Esslingen-Waeldenbronn: Motorrad rutscht in Kleinbus – Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik
Das schwer beschädigte Motorrad des 24-Jährigen. © SDMG / Kohls

Am Dienstagnachmittag (18.08.) hat sich ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 1199 in Esslingen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 24-Jährige befuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem BMW-Motorrad die kurvige Stettener Straße von Esslingen kommend bergauf in Richtung Mülldeponie Katzenbühl, als er mit einem entgegenkommenden Sprinter zusammenstieß. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.

Laut Polizeibericht hatte der junge Motorradfahrer vor dem Unfall in einer Linkskurve zunächst einen Motorroller überholt. In der folgenden Rechtskurve kam der 24-Jährige erneut auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer eines Sprinters konnte den Zusammenstoß trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. Bei der Kollision zog sich der 60-Jährige leichte Verletzungen zu, benötigte jedoch keine ärztliche Hilfe.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro.