Stuttgart & Region

SEK-Einsatz nach Schüssen auf Auto

1/4
SEK-Einsatz in Stuttgart-Mülhausen: Polizei nimmt Verdächtigen fest ++ Achtung Bilder nicht gepixelt ++_0
SEK-Einsatz am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart-Mühlhausen. © www.7aktuell.de | Simon Adomat
2/4
SEK-Einsatz in Stuttgart-Mülhausen: Polizei nimmt Verdächtigen fest ++ Achtung Bilder nicht gepixelt ++_1
SEK-Einsatz am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart-Mühlhausen. © www.7aktuell.de | Simon Adomat
3/4
SEK-Einsatz in Stuttgart-Mülhausen: Polizei nimmt Verdächtigen fest ++ Achtung Bilder nicht gepixelt ++_2
SEK-Einsatz am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart-Mühlhausen. © www.7aktuell.de | Simon Adomat
4/4
SEK-Einsatz in Stuttgart-Mülhausen: Polizei nimmt Verdächtigen fest ++ Achtung Bilder nicht gepixelt ++_3
SEK-Einsatz am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart-Mühlhausen. © www.7aktuell.de | Simon Adomat

Stuttgart. Am Montagabend wurden in Stuttgart-Münster Schüsse auf ein fahrendes Auto abgegeben. Der dringend tatverdächtige 18-jährige Italiener wurde bereits am frühen Morgen von der Polizei und Spezialkräften festgenommen.

Wie die Polizei Stuttgart und die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag mitteilten, bog ein mit drei Männern besetzter Mercedes am Montagabend gegen 19 Uhr in die Jagststraße / Echatstraße ein, als plötzlich Schüsse aus einer scharfen Schusswaffe gefeuert wurden. Der Mercedesfahrer flüchtete daraufhin und alarmierte die Polizei. Ermittlungen ergaben einen dringenden Tatverdacht gegen einen 18 Jahre alten Italiener. Dieser wurde am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart-Münster festgenommen.

Die Ermittlungen, insbesondere zu den noch völlig unklaren Hintergründen der Tat, dauern an. Verletzt wurde niemand. Der Tatverdächtige, der teilweise geständig ist, wird im Laufe des nächsten Dienstag 26.1.2018 mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.