Stuttgart & Region

Seniorin durch Trickbetrug um Ersparnisse gebracht

hands-1408480_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Filderstadt.
Um ihre gesamten Ersparnisse ist eine Seniorin durch einen sogenannten Enkeltrickbetrug in Filderstadt (Kreis Esslingen) gebracht worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein zunächst Unbekannter die 83-Jährige am Dienstag angerufen, und sich als Enkel ausgegeben. Er konnte die Seniorin überreden ihre Ersparnisse in Höhe von mehreren tausend Euro abzuheben und einer Bekannten mitzugeben, die bei der Frau vorbeikam. Die zunächst Unbekannte stieg mit dem Geld in ein Auto und fuhr davon. Der Betrug flog erst auf, als die 83-Jährige es einer Angehörigen erzählte, die die Polizei verständigte.