Stuttgart & Region

Streit um Parkplatz in Remseck am Neckar eskaliert: Männer verprügeln 67-Jährigen

Schlägerei_0
Symbolbild. © ZVW / Bernhardt
Bei einer Auseinandersetzung um einen Parkplatz haben zwei Männer am Freitag (31.07.) einen 67-Jährigen verprügelt.

Laut Polizei habe der 67-Jährige zunächst gegen 17.25 Uhr in der Columbusstraße in Pattonville einen 45-Jährigen auf sein falsches Parken angesprochen. Daraufhin habe sich ein Streitgespräch zwischen den Männern entwickelt, in das sich ein 49-jähriger Bekannter des 45-Jährigen eingemischt hätte. Der 16-jährige Sohn des 49-jährigen Bekannten ging auf den 67-jährigen los und schlug ihn zu Boden. Anschließend traten der 49-Jährige und sein Sohn den 67-Jährigen.

Danach entfernten sich die Tatverdächtigen und ließen den 67-Jährigen zurück. Nachdem die Polizei verständigt worden war und die Beteiligten ermittelt hatte, wurden der 67-Jährige und der leicht verletzte 49-Jährige vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.