Stuttgart & Region

Stroh in Öltank von Traktor gesteckt

Traktor Acker Landwirt Feld Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay

Hüttlingen.
Im Zeitraum zwischen Dienstag 7.8. und Donnerstag 9.8. hat ein Unbekannter Stroh und Getreide in den Öleinfüllstutzen eines Traktors gefüllt. Das Fahrzeug stand auf einem Bauernhof in Mittellengenfeld. Nachdem der Besitzer den Motor startete, leuchtete die Öllampe auf und der 62-Jährige brachte das Fahrzeug in die Reparatur.

Die Mechaniker stellten fest, dass durch das Einfüllen ein Motorschaden entstanden war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20 000 Euro.