Stuttgart & Region

Stuttgart: Mann bedroht und beleidigt 17-Jährigen in S2

Blaulicht Polizei Polizist Bahnhof Bahn S-Bahn Bundespolizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein 41-Jähriger hat einen 17-Jährigen am Dienstagabend (15.03.2022) in einer S-Bahn der Linie S2 beleidigt und bedroht.

Wie die Polizei berichtet, soll sich der 41-jährige gegen 19:30 Uhr in der wenig frequentierten S-Bahn der Linie S2 direkt gegenüber des Jugendlichen gesetzt, und diesen ohne ersichtlichen Grund verbal provoziert und beleidigt haben. Nachdem der 17-Jährige daraufhin ankündigte, die Polizei über den Vorfall zu informieren, bedrohte ihn der in Stuttgart wohnhafte Mann offenbar verbal. Der 17-Jährige verließ den Zug am Haltepunkt Rohr, der Tatverdächtige fuhr hingegen weiter in Richtung Hauptbahnhof. Dort konnte er durch eine inzwischen alarmierte Streife der Bundespolizei vorläufig festgenommen werden. Den 41-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung und Beleidigung.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: