Stuttgart & Region

Stuttgart: Polizisten entdecken elf Marihuanapflanzen in Untertürkheimer Wohnung

Marihuana Cannabis Drogen Symbol
Symbolbild. © Pixabay.com

Polizeibeamte haben am Donnerstag (28.01.) in einer Wohnung in Stuttgart-Untertürkheim elf Marihuanapflanzen entdeckt und einen 42 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart hervor.

Den Angaben zufolge hatten Ermittlungen die Beamten gegen 10.15 Uhr zu der Wohnung des 42-Jährigen geführt. Bei der Durchsuchung fanden sie neben hüfthohen Pflanzen auch bereits verpackte Blüten. Zudem befanden sich eine professionelle Aufzuchtanlage und "mögliche weitere Gegenstände, die auf einen Rauschgifthandel schließen lassen" in der Wohnung.

Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.