Stuttgart & Region

Stuttgart: Radfahrer vermisst – Mann wohlbehalten zurückgekehrt

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Die Polizei hat am Freitag (22.07.) eine Vermisstenfahndung für einen 77 Jahre alten Mann aus Stuttgart-Möhringen herausgegeben. Dieser ist nun wohlbehalten am Samstag in der Früh (23.07.) nach Hause zurückgekehrt. 

Warum der Mann als vermisst gemeldet wurde

Der Mann wurde laut Polizei am Donnerstag gegen 21.20 Uhr als vermisst gemeldet, nachdem er von einer Radtour nicht zu seinem Wohnort in der Burgauer Straße zurückehrte. „Er fährt täglich mit seinem Fahrrad von der Burgauer Straße über Birkach, Neuhausen auf den Fildern, Kirchheim unter Teck und Leinfelden-Echterdingen wieder zurück in die Burgauer Straße“, so die Polizei.

Hubschrauber und Fahrradstaffel im Einsatz

Die Polizei suchte bereits mit einem Hubschrauber und der Fahrradstaffel nach dem Vermissten.