Stuttgart & Region

Tödlich verletzte 24-Jährige: Umstände weiter unklar

Ein einzelnes Polizei-Blaulicht leuchtet
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa

Westhausen.
Nachdem eine Frau schwer verletzt in ihrer Wohnung gefunden worden und gestorben ist, dauern die Ermittlungen weiter an. Die Obduktion der Leiche habe nicht klären können, unter welchen Umständen die 24-Jährige gestorben ist, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Todesursache der Frau aus Westhausen (Ostalbkreis) sei den Ermittlern aber bekannt. Ein Tötungsdelikt kann demnach weiter nicht ausgeschlossen werden. Ein Bewohner des Mehrparteienhauses hatte die Schwerverletzte am Mittwoch entdeckt und die Polizei verständigt. Die Beamten riefen den Notarzt, der die 24-Jährige aber nicht wiederbeleben konnte.