Stuttgart & Region

Tödlicher Arbeitsunfall im Ostalbkreis: 60-Jähriger stürzt kopfüber in die Tiefe

Polizist

Symbolfoto.

© ZVW/Benjamin Büttner

Am Mittwochvormittag (03.08.) ist es in Jagstzell-Dietrichsweiler zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 13.45 Uhr im Birkenweg.

Polizei geht von tragischem Unfall aus

Beim Anbringen einer Schalung an einer Kellerdecke eines Neubaus stürzte ein 60-jähriger Arbeiter kopfüber in die Tiefe. Durch den Sturz aus 2,7 Meter Höhe zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu.

Das Polizeipräsidium Aalen hat aktuell keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Daher gehen die Beamten von einem tragischen Unfall aus.