Stuttgart & Region

Tödlicher Stadtbahnunfall in Stuttgart

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Monika Skolimowska

Stuttgart (dpa/lsw) - An einer Haltestelle in Stuttgart ist ein Mensch von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Die Person sei am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache unter die Bahn geraten, teilte eine Sprecherin der Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei von einem Unfall auszugehen. Details waren zunächst nicht bekannt.