Stuttgart & Region

Tödlicher Unfall mit Bus in Aichwald: Autofahrer stirbt, Beifahrerin wird schwer verletzt

Esslingen: Pkw kollidiert mit Linienbus – 1 Toter und 1 Schwerverletzte
Zusammstenoß an der Kreuzung Weisser Stein am 16.06.2021. © SDMG / Kohls

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Pkw auf der L1150 in Aichwald (Landkreis Esslingen) ist am Mittwochnachmittag (16.06.) ein 83 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Seine 78-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, habe der 83-Jährige ersten Ermittlungen zufolge gegen 14 Uhr beim Abbiegen die Vorfahrt des entgegenkommenden Linienbusses missachtet. Beim anschließenden Zusammenstoß seien er und seine Beifahrerin im VW Touran des Mannes eingeklemmt worden.

83-Jähriger verstarb an Unfallstelle

„Der 83-Jährige wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung der Polizei. „Seine Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.“

Der 50 Jahre alte Busfahrer habe nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen erlitten. Auch er sei vom Rettungsdienst versorgt worden. Im Bus hatten sich zum Unfallzeitpunkt laut Polizei keine Fahrgäste befunden.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Landesstraße war für die Unfallaufnahme bis in die Abendstunden gesperrt. Die Verkehrspolizei Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt unter Tel. 0711/3990-330 Zeugenhinweise entgegen