Stuttgart & Region

Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft

Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Stuttgart-Mitte/ Zürich.
Ein heute 27-Jähriger, der im Verdacht steht, zwei Männer niedergestochen zu haben, wurde am Montag (03.04.) festgenommen.

Der Mann soll bereits am 03.10.2016 am Josef-Hirn-Platz in Stuttgart zwei Männer niedergestochen haben. Am Montag (03.04.2017) wurde er gegen 13.30 Uhr am Flughafen Zürich verhaftet. Die Kriminalbeamten kamen dem Tatverdächtigen dank umfangreicher Ermittlungen auf die Spur. Ein Richter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen internationalen Haftbefehl. 

Der türkische Staatsangehörige wurde nach seiner Einreise aus der Türkei am Flughafen verhaftet und an die Bundespolizei überstellt. In Deutschland wurde der Mann dann in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.