Stuttgart

Telefontrickbetrüger ergaunern 200.000 Euro von Seniorin

Telefon
Eine Rentnerin hält ein Telefon in der Hand. © Karl-Josef Hildenbrand

Stuttgart (dpa/lsw) - Telefonbetrüger haben sich von einer Seniorin aus Stuttgart 200.000 Euro erschlichen. Sie gaben sich als Polizisten aus und warnten die 84-Jährige vor einer vermeintlichen ausländischen Diebesbande, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie holte daraufhin am Montag das Geld von ihrem Konto und übergab es an die Betrüger. Als die Frau am nächsten Tag nochmals 150.000 Euro abheben wollte, wurde ein Bankmitarbeiter skeptisch und rief die Polizei.