Stuttgart & Region

Unbekannte zerstechen Reifen von 26 Fahrzeugen

Reifenpanne Symobol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Schwäbisch Gmünd. 
Am Montagmorgen wurde der Polizei mittgeteilt, dass an insgesamt 26 Fahrzeugen, bei denen es sich um Pkw und Anhänger gehandelt hat, die Reifen zerstochen worden sind. Vermutlich erfolgte die Sachbeschädigung in der Nacht von Sonntag auf Montag, als die Fahrzeuge im Wohngebiet Kiesäcker sowie im Bereich Buchstraße bzw. im Schindelackerweg abgestellt waren. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Hinweise bezüglich verdächtiger Personen in den genannten Bereichen bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.