Stuttgart & Region

Unfall mit 2 Sattelzügen: 55 000 Euro Sachschaden

B14_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Fellbach.
Am Freitag (6.12.) ist ein 59-jähriger Mercedes Sattelzug-Fahrer gegen 6.40 Uhr auf der B14 mit dem Sattelzug eines 57-Jährigen zusammengestoßen. Laut Polizei bemerkte der 59-Jährige zu spät, dass ein vorausfahrender DAF-Sattelzug kurz nach dem Kappelbergtunnel in Fahrtrichtung Waiblingen abbremsen musste und fuhr auf ihn auf. An dem Mercedes Sattelzug entstand Totalschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro am DAF in Höhe von etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der rechte Fahrstreifen der B14 musste für etwa zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden.