Stuttgart & Region

Unpünktliches Abendessen: Ehemann schlägt Frau krankenhausreif

Küche Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Aalen. Ein 49 Jahre altger Mann aus Aalen hat seine Ehefrau krankehausreif geschlagen. Der Grund: Sie hatte das Abendessen nicht wie gewohnt pünktlich auf den Tisch gebracht.

Der Mann war gegen 20.45 Uhr nach Hause gekommen. Er ärgerte sich, weil das Essen nicht zubereitet auf dem Tisch stand. Daraufhin holte er eine Dachlatte und schlug auf die Frau ein. Die 39-Jährige flüchtete in ein anderes Zimmer. Der Mann folgte ihr und traktierte sie mit Faustschlägen. Die Frau konnte sich schließlich auf die Straße in Sicherheit bringen.

Ein Autofahrer griff die 39-Jährige dort auf und brachte sie zur Polizei. Die Beamten alarmierten einen Rettungswagen, der die verletzte Frau in eine Klinik brachte. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Das Jugendamt und die Ortspolizeibehörde wurden ebenfalls eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an.