Stuttgart & Region

Verdächtiges Gepäckstück am Hauptbahnhof: Polizei gibt Entwarnung

Stuttgart Hauptbahnhof Bahnhof_0
Der Hauptbahnhof in Stuttgart. © Alexander Roth

Update 08.33 Uhr: Nachdem Spezialkräfte den Koffer genauer untersucht hatten, gibt die Bundespolizei nun Entwarnung: Es handelt sich um einen harmlosen Aktenkoffer mit Geschäftsutensilien. Die Sperrung wurde dementsprechend aufgehoben.


Stuttgart.
Aufgrund eines herrenlosen Gepäckstücks wurden Teile der Bahnhofshalle am Hauptbahnhof Stuttgart gesperrt. Das teilte die Bundespolizei Baden-Württemberg auf Twitter mit. Auswirkungen auf den Zugverkehr habe das allerdings nicht.

Weitere Informationen folgen.