Stuttgart & Region

Vergewaltigung im Unteren Schlossgarten in Stuttgart - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein Mann hat am Samstagmorgen (17.10.) in Bereich des Unteren Schlossgartens in Stuttgart eine Frau vergewaltigt. Wie die Polizei mitteilt, traf die 29-Jährige gegen 4.45 Uhr am Schlossplatz auf den Täter und ging gemeinsam mit ihm durch die Schlossgartenanlagen in Richtung Bad Cannstatt. Auf Höhe der Lusthausruine drückte der Mann sie zu Boden und vergewaltigte sie.

Der Täter flüchtete in Richtung des Planetariums. Laut Polizeibericht wird er als dunkelhäutig, etwa 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll eine Lederjacke getragen haben und Deutsch mit leichtem Akzent gesprochen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindnung zu setzen.