Stuttgart & Region

Verkehrsbehinderungen um Neckarpark erwartet

Riesenrad
Symbolbild. © pixabay.com

Stuttgart. Bad Cannstatt wird voll am Wochenende. Gleich mehrere Veranstaltungen werden für massive Verkehrsbehinderungen sorgen.
Ab 15.30 Uhr spielt der VfB in der nahezu ausverkauften Mercedes-Benz Arena gegen Werder Bremen. Etwa 60 000 Besuchern werden am Samstag zum Spiel erwartet. Zeitgleich finden auf dem Cannstatter Wasen sowohl das Landwirtschaftliche Hauptfest, als auch das Cannstatter Volksfest statt. Und auf dem Schlossplatz feiert man das Historische Volksfest. Die Veranstalter erwarten am Auftakt-Wochenende eine große Besucheranzahl. Schon im Vorjahr besuchten rund 1 000 000 Menschen den Cannstatter Wasen am ersten Wochenende.

Zu allem Überfluss meldete die Stadt Stuttgart, dass am 29. September und während der Dauer des gesamten Volksfests keine öffentlichen Parkmöglichkeiten im Bereich des Neckarparks vorhanden sind.

Zudem werden ab 12 Uhr wegen des VfB-Spiels mehrere Straßensperrungen in der Nähe des Neckarparks eingerichtet.

Folgende Straßen sind von den Sperrungen betroffen:

  • die Mercedesstraße in beide Richtungen
  • die Benzstraße ab Martin-Schrenk-Weg
  • die Daimlerstraße ab Deckerstraße
  • die Talstraße ab B10/ Anschlussstelle S-Ost

Die Straßensperrungen werden erst gegen 24 Uhr wieder aufgehoben.

Der Volksfestumzug am Sonntag soll noch schöner und größer werden.

Cannstatt wird auch am Sonntag wegen dem alljährlichen Volksfestumzug voll werden. Ab 11 Uhr ziehen dekorierte Brauereiwagen sowie Trachten- und Musikgruppen durch die Cannstatter Innenstadt.

Aus diesem Grund kommt es ab 9 Uhr bis zum Umzugsende gegen 15 Uhr zu Straßensperrungen im Bereich des Cannstatter Wasens und des Augsburger Platzes. Zudem fährt in diesem Zeitraum die Straßenbahn-Linie U2 nicht.

Besucher sollen Mittel des ÖPNV nutzen

Die Stuttgarter Verkehrsleitzentrale empfiehlt Besuchern Park-and-Ride-Angebote und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die Eintrittskarte für das VfB-Spiel gilt auch als Fahrkarte in allen VVS-Verkehrsmitteln. Die Stadtbahn-Linie U11 fährt am Samstag ab 8.33 Uhr alle 15 Minuten und ab 13.19 Uhr im 10-Minuten-Takt vom Hauptbahnhof zum Neckarpark. In der Zeit von 22.30 bis 0.55 Uhr steht ein kostenloser Shuttle-Service zum Hauptbahnhof zur Verfügung. Ab der König-Karl-Straße fahren Busse zwischen Mercedesstraße und Wilhelmsplatz im Fünf-Minuten-Takt.

Verkehrsteilnehmer, die nicht zu den Veranstaltungen wollen, werden gebeten, den Bereich Neckarpark weiträumig zu umfahren.