Stuttgart & Region

Verkehrskontrolle in Stuttgart: Kabel an Polizei-Motorrädern durchgeschnitten

Polizeikontrolle
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Unbekannte haben am Donnerstag (10.02.) Kabel an zwei Motorrädern der Verkehrspolizei durchgeschnitten. Laut Pressemitteilung geschah das während einer Verkehrskontrolle am Pragsattel in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Polizisten bemerken Störungen bei Rückfahrt zur Dienststelle

Die Beamten hätten ihre Motorräder während des Einsatzes unter der dortigen Fußgängerbrücke geparkt, so die Polizei. Als sie gegen 17.30 zur Dienststelle zurückgefahren seien, hätten sie Störungen an der Elektrik bemerkt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Als Tatzeit wird der Zeitraum zwischen 16 und 17.30 Uhr angegeben. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 entgegen.