Stuttgart & Region

Verkehrskontrollen in Stuttgart: Polizei stellt 88 Verkehrsverstöße fest

Polizei Kelle Halt Kontrolle Polizeikontrolle Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (28.10.) in Stuttgart im Bereich der Straße Am Neckartor/Heilmannstraße Verkehrskontrollen durchgeführt. 

Wie die Polizei mitteilte, legten sie ihr Augenmerk insbesondere auf die Einhaltung des Rotlichts sowie der Mobiltelefonnutzung. Die Beamten beobachteten zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr den Verkehr in Fahrtrichtung Bad Cannstatt. Dabei stellten sie insgesamt 88 Verkehrsverstöße fest. Darunter waren unter anderem 26 Rotlichtfahrten sowie 48 unerlaubte Mobiltelefonnutzungen. Neun Verkehrsteilnehmer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt. Alle Betroffenen müssen nun mit einer Anzeige rechnen.