Stuttgart & Region

Vermisste Seniorin übersteht frostige Nacht

Polizeihubschrauber_0
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Stuttgart-Feuerbach.
Eine 73-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims aus Stuttgart-Feuerbach hat am Donnerstagnachmittag (01.02.) einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.

Die Seniorin hatte das Heim gegen 16 Uhr unbemerkt verlassen, Pflegekräfte meldeten sie als vermisst. Trotz intensiver Suchmaßnahmen der Polizei, bei der auch ein Hubschrauber und Personenspürhunde eingesetzt wurden, gelang es zunächst nicht, die Frau zu finden.

Am Freitagmorgen (02.02.) gegen 6 Uhr klingelte die offenbar orientierungslose Frau schließlich an einer Haustür in der Marbacher Straße. Sie wurde von der Polizei leicht unterkühlt, aber wohlauf abgeholt und in das Seniorenheim zurückgebracht.