Ludwigsburg

Vier Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt

Mundelsheim (dpa/lsw) - Bei einem Auffahrunfall in Mundelsheim (Landkreis Ludwigsburg) sind vier Menschen schwer verletzt worden. Sie sind zwischen 22 und 44 Jahre alt und wurden am Freitag in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei am Abend mitteilte. Ein 44-jähriger Autofahrer war auf der Kreisstraße 1700 am Ortseingang von Mundelsheim in das Heck eines vor ihm fahrendes Fahrzeugs gekracht, wie es hieß. Dieses wurde mitsamt der 23-jährigen Fahrerin und den zwei weiteren Insassen im Alter von 22 und 23 Jahren auf ein am Fahrbahnrand geparktes Auto geschoben. Die Kreisstraße wurde für rund zwei Stunden voll gesperrt. Warum der 44-Jährige in das Heck prallte, war noch unklar. Die Kreisstraße war etwa zwei Stunden voll gesperrt.