Stuttgart & Region

Wegen Kommentar unter einem Tik-Tok-Video: Schlägerei zwischen Jugendlichen in Remseck-Aldingen

tiktok-5064078_1920
Symbolbild. © Pixabay/antonbe

Am Dienstagabend (24.11.) kam es an der Haltestelle Mühle in Remseck-Aldingen zu einer Schlägerei zwischen einer Gruppe Jugendlicher. Der Auslöser soll laut Polizeimeldung ein Kommentar unter einem Tik-Tok-Video gewesen sein, weshalb sich gegen 19.15 Uhr eine 15-Jährige sowie eine 16-Jährige und deren 14-Jährige Freundin zu einem klärenden Gespräch getroffen haben.

Ohne Absprache brachte die 15-Jährige allerdings rund zehn weitere Jugendliche zu dem Treffen mit, die in der Folge auf die 16-Jährige eingeschlagen und eingetreten haben sollen. Laut Polizeibericht soll der jungen Frau zudem mit Pfefferspray ins Gesicht gesprüht worden sein.

Beim Eintreffen der Streifen war die Gruppe bereits geflüchtet, trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Jugendlichen nicht mehr festgestellt werden. Die 16-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt werden.

Zeugen, die Angaben zum Vorfall oder möglichen Beteiligten machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Remseck am Neckar unter Tel. 07146 280820 zu melden.