Stuttgart & Region

Wohnungsloser klaut Lebensmittel im Krankenhaus

Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © Roland Weihrauch

Stuttgart (dpa/lsw) - In einem Stuttgarter Krankenhaus soll ein Wohnungsloser mehrere Riegel und ein Joghurtgetränk geklaut haben. Eine Ärztin erwischte den 21-Jährigen am Freitag beim Essen in einem Aufenthaltsbereich des Klinikums, wie die Polizei mitteilte. Als ihn ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes nach draußen brachte, versuchte der Mann zu fliehen. Die alarmierte Polizei nahm den 21-Jährigen fest, der noch mehrere Riegel aus dem Krankenhaus bei sich hatte. Ein Richter soll nun entscheiden, ob der Wohnungslose in Untersuchungshaft muss.

© dpa-infocom, dpa:211008-99-529897/2