Stuttgart & Region

Zusammenprall mit Fahrlehrer: 18-Jähriger bei Motorrad-Fahrstunde bei Ilshofen schwer verletzt

Rettungswagen 112 DRK RTW Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Ein 18-jähriger Fahrschüler ist am Mittwoch (20.05.) bei seiner Motorrad-Fahrstunde bei Ilshofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 18-Jährige zusammen mit seinem 43 Jahre alten Fahrlehrer auf der Landesstraße in Richtung des Autobahnzubringers bei Wolpertshausen gefahren. Beide waren auf einem Honda-Motorrad unterwegs. Der 43-Jährige überholte den 18-Jährigen. Als der Fahrlehrer dann wieder einscheren wollte, stießen die Motorräder zusammen. Der 18-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Schaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.