Stuttgart & Region

Zwei Leichen in Flüchtlings- und Obdachlosenheim gefunden

20200402_SDMG_21973_Leichen_Filderstadt_6_0
In einer Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkunft in Filderstadt sind am 3.4.2020 zwei männliche Leichen gefunden worden. © Christine Tantschinez

Filderstadt.
In einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft in Filderstadt (Landkreis Esslingen) sind zwei Leichen gefunden worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht. Die toten Männer im Alter von 43 Jahren und 51 Jahren seien aber als langjährige Drogenkonsumenten bekannt gewesen, teilten die Polizei Reutlingen und die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Freitag mit. Ein Nachbar hatte am Donnerstagabend nach den beiden Männern geschaut, weil diese seit einigen Tagen nicht mehr gesehen worden waren. Der Nachbar fand die Leichen und alarmierte die Polizei. Zur genauen Todesursache machte die Polizei keine Angaben - die Ermittlungen dauerten an.