Emil Schwarz GmbH

Es wird Herbst am Boden

FMEmilSchwarz
Viele Boden-Beispiele zum Fühlen und Anschauen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Die eigenen vier Wände - der Ort zum Leben und Wohlfühlen. Gerade jetzt im Herbst wird das Zuhause wieder zur kuschligen Wohlfühlzone. Mit Raumtextilien, die es in vielfältigen Ausführungen gibt, wird es warm an Wänden und am Boden.

Alles wird etwas gemütlicher, wenn es abends früh dunkelt und man wieder deutlich mehr Zeit daheim verbringt als im Sommer. Auch Corona trägt dazu bei, dass die Menschen ihre freie Zeit nicht im Urlaub verbringen und es somit mehr denn je zuhause schön haben wollen. 

Selbstverleger sind herzlich willkommen

Die Firma Emil Schwarz GmbH von Inhaber und Parkettlege- Meister Sascha Willkomm hat das Gewünschte für die eigenen vier Wände in Top- Qualität.

Die Profis für Boden und warme Füße verlegen sämtliche Böden zuverlässig und makellos. Im Bereich der Raumausstattung setzt das Team rund um die Raumausstatter- Meisterin Lisa Jergentz die Kundenwünsche mit einem qualitativ hochwertigen Sortiment, Kompetenz in der Beratung und handwerklichem Können bei der Montage um.

In seinem Showroom für Raumausstattung sind neben Ideen für Qualitätsböden die Vielfalt der Raumtextilen inklusive Insektenschutz zu sehen. An thematischen Beratungsinseln kann der Kunde qualitativ hochwertige Materialproben verschiedener Hersteller in Augenschein nehmen, anfassen, spüren und im Tageslicht auf sich wirken lassen: Die nachhaltigen Parkettprodukte des österreichischen Herstellers Weitzer Parkett, Joka im Bereich Teppich- und Vinylböden, Meister (Laminat, Designbeläge, Kork) sowie Ziro (Vinyl) und Tretford (Textilböden). 

Hinsichtlich Form, Farbe, technischer Ausstattung, Größe und Material können sich Kunden auf das geschulte Auge und die fachliche Kenntnis von Lisa Jergentz und Judith Willkomm verlassen. Auch Sonderanfertigungen und trendige Material-Kombinationen sind möglich. Selbstverleger sind Willkommen und können auf ein breites Angebot an Markenqualität zugreifen. Beratung und der eine oder andere Tipp vom Profi sind selbstverständlich.

Kuschelige Naturmaterialien an den Füßen

Im Teppichbereich sind Naturmaterialien schon lange ein Trend, der weiterhin anhält und mit aktuellen Kollektionen und Materialkombinationen diesen Herbst neue optische Akzente setzt. Ein Highlight sind die superflexiblen Teppiche aus Kashmir-Ziegen- Haar. Sie lassen sich ohne Verklebung wie Fliesen legen, immer wieder in neuen Mustern und Varianten. Wer etwas Bleibendes sucht, dem bereitet die Emil Schwarz GmbH den Boden mit Hoch- oder Langflor, Veloursoberfläche oder Schlingenteppich. Anpassungen sind für jeden Winkel, jede Rundung und Ecke möglich.

Die Montage übernehmen ausschließlich fest angestellte, ausgebildete und meist langjährige Mitarbeiter der Firma Emil Schwarz.