KüchenBauer Höfer

Küchenrenovierung statt Neukauf

FMKuechenHoefer
Ulrich Höfer: Experte für Küchen und Innenausbauten. © Ralph Steinemann Pressefoto

Störungen in den weltweiten Lieferketten haben den Möbelhandel erreicht. Die Verknappung bei Metall, Holz und Kunststoff gehen auch am Küchensektor nicht spurlos vorbei. Kunden müssen sich auf lange Wartezeiten und steigende Preise einstellen.

Doch es gibt Alternativen: Denn mit einer Instandsetzung oder dem Austausch von Einzelmöbeln lässt sich manche Küche erheblich aufwerten. „Häufig zeigt sich, dass lediglich neue Fronten, Griffe oder eine neue Arbeitsplatte ergänzt werden müssen, und schon fühlt man sich wie in einer neuen Küche“, sagt Ulrich Höfer.

Auch lassen sich, abgestimmt auf die bestehende Küche, einzelne Möbel austauschen und neue energiesparende Elektrogeräte einbauen, um die Küche fit für die Zukunft zu machen. „Häufig ist der Kern der Küche absolut in Ordnung, wir renovieren sinnvoll und behalten dabei die Grundausstattung bei“, so Ulrich Höfer.

Der gelernte Schreiner hat sich noch aus einem weiteren Grund schon vor vielen Jahren auf Küchenrenovierungen und Instandsetzungen spezialisiert. „Mir ist das Thema Nachhaltigkeit schon immer ein großes Anliegen bei der Arbeit“, sagt er.

Mit seiner Erfahrung schafft er Klarheit und entwirft Lösungen, bezogen auf die räumlichen Möglichkeiten und die Bedürfnisse. Weniger ist in der Küche oft mehr.

Hohe fachliche Kompetenz beim Planen von Küchen und Räumen

Seit die Küche mehr und mehr an Bedeutung gewinnt, ist das Angebot an Materialien, Designs und Farben explodiert. Für den Kunden ist dies gut, da er viele Wahlmöglichkeiten hat. Allerdings reicht es nicht, nach Gutdünken zu entscheiden oder weil etwas gut aussieht, weiß der Fachmann.

„In einer Ausstellung sieht vieles gut aus, entscheidend ist, wie es im Zusammenspiel mit der Wohnumgebung wirkt.“ Darum ist Höfer beim Planen einer Küche immer auch ein Navigator, der mit dem Kunden die passende Lösung findet.

Bei Küchenbauer Höfer besteht immer die Möglichkeit, einzelne Schränke auf Maß zu bauen.

„Küchenbauer“ baut individuelle Küchen und ist Spezialist für Renovierungen

Seit Übernahme des Traditionsgeschäfts ist Ulrich Höfer ein Ein-Mann-Unternehmen im besten Sinne - ein „Multitasker“:

Er ist gefragt als Gestalter, Raumplaner, Holzkenner und Praktiker. Dementsprechend große Flexibilität zeichnet seine Arbeit aus, die immer das Großeganze im Blick hat.