Baugenossenschaft Winnenden

KoepfeWIBGW01
Das Team der BGW © Ralph Steinemann Pressefoto

Zufriedene Mieter sind unser Anspruch

Vor mehr als 70 Jahren wurde die Baugenossenschaft Winnenden (damals noch GWG) gegründet, um der Wohnungsnot entgegenzuwirken. Seitdem baut die BGW kontinuierlich, um ihren Wohnungsbestand zu erweitern. Inzwischen besitzt die BGW nahezu 500 Wohnungen in Winnenden und Umgebung. Ziel der BGW ist es, ihren Mietern ein möglichst sorgenfreies und bis ins hohe Alter selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung zu gewährleisten. Um das zu ermöglichen, investiert die BGW regelmäßig in die Instandsetzung und Sanierung ihres Bestandes und setzt bei Neubauten auf einen modernen und altersgerechten Wohnkomfort – und das alles zu fairen Mieten. Die in diesem Jahr fertiggestellten 51 Wohnungen in den Neubauten im Eichendorffweg und in der Hungerbergstraße sind alle mit einem hochwertigen Vinylboden, Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden und Markisen sowie einer modernen Zugangskontrolle mit Videosprechanlagen ausgestattet. Mittels Photovoltaikanlagen auf den Dächern bietet die Bürger Energie Schwaikheim eG den Mietern im Eichendorffweg über ein Mieterstrommodell günstigen Öko-Strom an. Ein deutlicher Vorteil in der aktuellen Energiekrise.

Baugenossenschaft Winnenden

Schorndorfer Str. 22
71364 Winnenden

Telefon 07195 137733
www.bgw-winnenden.de