Blessing Automobile

KoepfeWIBlessing01
Sven Blessing (vorne rechts) und Uwe Blessing (hinten Mitte )mit ihrem Team in Nellmersbach © Ralph Steinemann Pressefoto

Spannende Aufgaben für Auszubildende

Aktiv etwas gegen den Fachkräftemangel tun – das ist ein wichtiges Anliegen von Sven Blessing, Uwe Blessing und Ali Lumia. Die drei Geschäftsführer von Blessing Automobile bieten an ihren beiden Standorten in Nellmersbach und Deizisau die Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in sowie zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel an. „Aktuell befinden sich bei uns sechs junge Menschen in der Ausbildung, für 2023 suchen wir noch einen Azubi im Einzelhandelsbereich“, sagt Sven Blessing. Auf die Azubis wartet ein vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet. Neben klassischen Werkstattleistungen für PKW, Motorrad, LKW und landwirtschaftliche Fahrzeuge bietet Blessing Automobile auch Tuning für Autos aller Hersteller, einen Reifenkomplettservice für PKW und Nutzfahrzeuge sowie ein Pannenservice- und Montagemobil für LKW an. Zu den Kunden zählen neben Privatpersonen auch Speditionen und Bauunternehmen. Die Übernahmechancen sind gut. „Wir bilden aus, um zu übernehmen“, betont Sven Blessing.

Blessing Automobile

Maybachstraße 18 
71397 Leutenbach-Nellmersbach
Telefon 07195 177133
www.blessing-automobile.de