Charlotte Klinghoffer Dienstleistungszentrum „ Im FOCUS“

Bestatterin Charlotte Klinghoffer erwirbt Möbelhaus Noller

ZurRuhe
Das geplante Dienstleistungszentrum „Im FOCUS“. Foto: Zur Ruhe © Zur Ruhe

In der Sulzbacher Straße 99 entsteht das neue Dienstleistungszentrum „Im FOCUS“

Bereits vor einigen Monaten machte es in Backnang die Runde. Das Möbelhaus Noller plant die Geschäftsaufgabe. Das Anwesen sollte an einen Bauträger verkauft werden, der Abriss war somit schon beschlossen. Charlotte Klinghoffer erfuhr beim Einkauf davon. Nach dem Motto: „Vom Küchenkauf zum Möbelhaus …“. Sie haderte bereits seit Jahren mit ihrem Betriebsgebäude in der Aspacher Straße. Die verfügbare Bürofläche war einfach zu klein geworden und die Parkplatzsituation unbefriedigend. Alle Pläne ergaben keine sinnvolle Erweiterungsmöglichkeit, um dem Dienstleistungsanspruch als führendes Bestattungsunternehmen im Rems-Murr-Kreis auch weiterhin gerecht werden zu können. In der Architektur, den verfügbaren Büroflächen, dem Parkplatzangebot und der Lage des Möbelhauses Noller sah die visionäre Bestatterin die Chance, einen in Baden-Württemberg einzigartigen Ort des Abschiednehmens zu schaffen.

Ein Lebenstraum geht in Erfüllung

Nicht weniger als ein „Trauerzentrum - ein Ort der Erinnerung“ soll es werden, mit unterschiedlichen Abschiedsräumen und einem Trauercafé, so Charlotte Klinghoffer auf Nachfrage. Und weiter: „Das Objekt passt perfekt: Die kirchenhafte Architektur mit ihren spitzen Giebeln verströmt bereits in ihrer aktuellen Ausprägung sakralen Charakter - einfach wunderschön und angemessen.“ Doch selbst für diese Vision bietet das Möbelhaus einfach zu viel an Nutzfläche. Aus diesem Grund entwickelte Charlotte Klinghoffer die Idee eines neuen Dienstleistungszentrums in der Sulzbacher Straße 99. Sie sprach mit Geschäftspartnern und konnte diese von der Idee begeistern. „Im FOCUS“ wird es heißen und im Fokus sollen Dienstleistungen stehen, bei denen der Mensch Mittelpunkt ist. Der bekannte Allgemeinmediziner Dr. Trautmann wird seine dann barrierefreie Praxis ab 2021 in die Sulzbacher Straße verlegen, sich flächenmäßig und personell vergrößern. Gertrud Zeltwanger wird mit ihrem Nagelstudio einziehen. Über die gesamte Fläche des Dachgeschosses plant ein Sozialdienstleister den Einzug. In exponierter Ladenfläche eröffnet die Gärtnerei Moser aus Unterweissach eine Filiale. Das Blumenfachgeschäft ist bekannt für seine kreativen Blumenarrangements, aber auch für individuelle Dauergrabpflege. Aktuell stehen noch Büroflächen im 2. OG zur Verfügung. Mit den Umbaumaßnahmen zu einem technisch hochmodernen Dienstleistungsgebäude wurde bereits begonnen. Die Räume in den Obergeschossen werden mit einem neuen Treppenhaus und Aufzug erschlossen.

Top-Büroflächen zur Anmietung

Unternehmen und Dienstleister, die ab dem 1.4.2021 Flächen bis zu 600 qm benötigen und von den Vorteilen des Standorts profitieren wollen, können gerne mit Frau Klinghoffer Kontakt unter ck@zur-ruhe.de aufnehmen. Charlotte Klinghoffer denkt bei möglichen Mietern an Freiberufler wie Anwälte, Ärzte, Steuerberater, Versicherer, Heilberufe und andere Dienstleister wie z. B. einen einzelnen Friseurstuhl. Innenausbau, Aufteilung und technische Ausstattung der anzumietenden Räume sind individuell ganz nach Mieterwunsch anpassbar.

Charlotte Klinghoffer Dienstleistungszentrum „ Im FOCUS“

Sulzbacher Straße 99
71522 Backnang

Tel. 01 72/7 46 33 99
www.im-focus-backnang.de