Emil Schwarz GmbH

Licht-, Sicht- und Insektenschutz

MurrPurEmilSchwarzPR
Die Raumausstatterprofis: Lisa Jergentz und Judith Willkomm. Foto: Steinemann © Ralph Steinemann Pressefoto

Verschiedene Insektenschutz-Gewebe halten ungebetene Gäste fern

Sommer, Sonne, Schnakenzeit! Um sich gegen „Plagegeister“ wie Mücken, Wespen und Kleinstinsekten zu schützen, finden sich im Portfolio für Licht-, Sicht- und Insektenschutz der Emil Schwarz GmbH die Zutaten für ein mückenfreies und zugleich gekühltes Schattenplätzchen.

Beim Insektenschutz bietet Firma Emil Schwarz verschiedene Gewebearten für unterschiedliche Anwendungen.

Transpatec: Fast unsichtbarer Insektenschutz

Transpatec (TTA) ist herrlich transparent und lichtdurchlässig: Es bietet von innen und außen betrachtet den fast unsichtbaren Insektenschutz.

Geeignet ist dieses Insektenschutzgewebe für alle Insektenschutzgitter mit Rahmen: Spannrahmen für Fenster, Pendeltüren, Drehrahmen für Türen und Fenster sowie Schiebeanlagen.

Grund für die klare Durchsicht ist das nur 0,13 Millimeter starke Hochleistungsgarn, das trotzdem sehr reißfest und witterungsbeständig ist.

TTA: Feinmaschgewebe noch feiner und durchlässiger

Damit auch kleinste Störenfriede nicht in die Wohnräume gelangen, sind Fliegengitter mit Feinmaschgewebe die richtige Wahl: Sie wehren mit ihrer besonders engen Maschenweite von nur 1,27 x 0,85 Millimetern Kleinstinsekten ab.

Pa-Gewebe: Extra für Hunde und Katzen geeignet

Für Katzen und Hunde sind Fliegengitter oft eine willkommene Abwechslung vom Kratzbaum. Hier schaffen spezielle Polyester-Gewebe Abhilfe: Sie verfügen über eine deutlich höhere Reißfestigkeit als normales Insektenschutzgewebe auf Fiberglasbasis.

Wer sich für eine Insektenschutz-Lösung bei Firma Emil Schwarz entscheidet, hat die Garantie, ein Qualitätsprodukt zu kaufen, das stabil und langlebig ist und zugleich schick aussieht. Die Rahmen gibt es in verschiedenen Farben immer passend zu den Fenstern.

Der Showroom für Raumausstattung zeigt neben Ideen für effektiven Insektenschutz aktuelle Kollektionen für den Sicht- und Sonnenschutz sowie Muster für Qualitätsböden und Raumtextilen. An thematischen Beratungsinseln kann der Kunde qualitativ hochwertige Vorhänge, Gardinen, Flächenvorhänge, Plissees, Rollos, Raffrollos, Faltstores und innenliegende Beschattungen verschiedener Hersteller in Augenschein nehmen, anfassen, spüren und im Tageslicht auf sich wirken lassen. Stoffproben und Aufhängungssysteme darf man zur Probe mit nach Hause nehmen. Eine Auswahl an Badteppichen und Badläufern rundet das Sortiment ab.

Jede Licht-, Sicht- und Sonnenschutz-Lösung wird individuell konfiguriert. Dabei können sich Kunden auf das geschulte Auge und die fachliche Kenntnis von Raumausstatter-Meisterin Lisa Jergentz verlassen. Auch Sonderanfertigungen und trendige Material-Kombinationen sind möglich.

Emil Schwarz GmbH

Bertha-Benz-Straße 139
71522 Backnang

Telefon: 0 71 91/9 14 57 77
www.e-schwarz-parkett.de