Musikhaus Hummel

Instrumentenreparatur mit Leidenschaft

WIKoepfeHummel02
Inhaber Dieter Hummel. © Ralph Steinemann Pressefoto

Das Musikhaus Hummel ist eine echte Institution in Winnenden. Bereits seit mehr als 50 Jahren gibt es das Fachgeschäft an der Ecke Bahnhofstraße/Friedrichstraße, seit 30 Jahren ist Dieter Hummel der Inhaber. Der gelernte Holzblasinstrumentenbauer hat sich auf die Reparatur, den Umbau und die Modifizierung von Holzblasinstrumenten spezialisiert – von der Piccoloflöte bis zum Kontrafagott. Für alle anderen Arten von Musikinstrumenten bietet Dieter Hummel eine Reparaturannahme an.

„Die Arbeit ist sehr vielseitig und ich bekomme seltene und teils alte Instrumente auf die Werkbank“, sagt Dieter Hummel. Aus der Instrumentenperspektive heraus erlebt der gebürtige Baacher die Welt der Musiker. Bei ihm gehen Jazzmusiker aus den USA, TV-bekannte Berufsmusiker und das Polizeimusikkorps ein und aus. Auch Musikvereine und Musikschulen nehmen seine Dienste gerne in Anspruch. Die Kunden stammen aus dem ganzen Remstal sowie aus dem Landkreis Ludwigsburg, manch einer reist sogar aus Würzburg an.

Wenn Dieter Hummel von seiner Arbeit erzählt, dann spürt man die Leidenschaft, die ihn jeden Tag aufs Neue antreibt. Für ihn ist die Instrumentenreparatur keine Tätigkeit, die nach der Stechuhr erledigt wird, sondern eine Herzensangelegenheit.

Dass er dieser so intensiv nachgehen kann, ist auch seiner Frau Elfriede zu verdanken. Sie hält ihrem Mann den Rücken frei und kümmert sich um Büroarbeit, Buchhaltung und Telefonate sowie um den Verkauf im Ladengeschäft, das über ein umfangreiches Sortiment verfügt. Verkauft werden Holz- und Blechblasinstrumente, Gitarren, Noten und allerlei Zubehör. „Was wir nicht haben, das braucht man nicht“, betont Dieter Hummel selbstbewusst.

Musikhaus Hummel
Bahnhofstr. 28 
71364 Winnenden
Tel. 07195 174265
www.musikhaus-hummel.de