Radiologie Winnenden

Unsere Aufgabe ist, für Sie die richtige Diagnose zu stellen

f9e6b551-59b7-40e3-a0a4-6cc580bed3cb.jpg_0
1910K181 Unsere Spezialisten Winnenden PR Radiologie Nuklearmedizin Winnenden Foto: Radiologie Nuklearmedizin Winnenden © Dominik Wolf

Unser hoch qualifiziertes Ärzteteam der Radiologie und Nuklearmedizin Winnenden gewährleistet Ihnen radiologische und nuklearmedizinische Diagnostik auf höchstem Niveau. Wir verfügen über langjährige Erfahrung als Fach- und Oberärzte in Kliniken mit Maximalversorgung und über exzellente Kenntnisse im gesamten Bereich der Diagnostischen Radiologie, inklusive der Gelenke und des Bewegungsapparates.

Wir können Ihnen folgende Untersuchungen anbieten:

Kernspintomographie (MRT)

Die Untersuchung wird in einer Untersuchungsröhre durchgeführt. Wir verfügen über ein sehr modernes MRT-Gerät mit einer besonders weiten Öffnung. Es ist an beiden Seiten offen sowie von allen Seiten jederzeit frei zugänglich, so dass auch Patienten mit Platzangst problemlos untersucht werden können. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich von unseren Ärzten ein kurz wirksames Beruhigungsmittel zu Beginn der Untersuchung verabreichen zu lassen.

Computertomographie (CT)

Unsere Praxis verfügt über ein sehr modernes und schnelles CT-Gerät. Innerhalb von Sekunden können damit Schichtaufnahmen des Körpers angefertigt werden, die eine überragende Auflösung von deutlich weniger als 1 mm haben. Zudem verfügt es über eine spezielle Technik, mit der bei gleichbleibend hoher Qualität der Untersuchung die Belastung mit Röntgenstrahlen deutlich minimiert wird. Die Untersuchungszeiten sind sehr kurz und die Röhre hat eine große Öffnung, so dass hier auch Patienten mit ausgeprägter Platzangst untersucht werden können.

Nuklearmedizin

In der Nuklearmedizin bietet unsere Praxis das vollständige diagnostische Spektrum an, dazu gehört eine Schilddrüsensprechstunde. Außerdem werden häufig Skelett, Nieren, Lunge, Herz und Gehirn untersucht.

Mammographie

Unser volldigitales Mammographiesystem der neuesten Generation ist ein Röntgengerät, das Mammographien mit deutlich reduzierter Strahlenbelastung und dennoch hoher Auflösung anfertigt.

Vorsorge / Früherkennung

Wie bieten ihnen eine Vielzahl von Vorsorgeuntersuchungen an. Beim Brain-Check-up können Veränderungen des Gehirns, der Hirnhäute, der Liquorräume und des knöchernen Schädels früh erkannt werden. Schlaganfälle, Blutungen, Entzündungen oder Tumore können wir frühzeitig diagnostizieren. Ebenso lassen sich Alterungsprozesse, Gefäßveränderungen oder Missbildungen darstellen. Der Gelenk-Check-up im MRT gibt einen Überblick vorhandener Knochen- und Knorpelschäden, Sehnen- oder Muskelverletzungen, Überlastungen oder Stressfrakturen. Im MRT lassen sich kontrastmittelunterstützt die Beingefäße beim Gefäß-Check-up darstellen, um mögliche Durchblutungsstörungen nachzuweisen. Diese Untersuchung eignet sich besonders für Patienten mit Arteriosklerose und bei Rauchern.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.radiologie-winnenden.de

Radiologie Winnenden
Im Gesundheitszentrum
am Rems-Murr-Klinikum
Am Jakobsweg 2
71364 Winnenden