Autohaus Petsch

Zuverlässiger Service rund ums Auto

dc0ae479-9c5f-4f16-a29a-2586614ce229.jpg_0
Kerstin Schröder, Andreas Petsch und Betim Bytyqi (v.l.). © Markus Metzger

2006 hat Kfz-Meister Andreas Petsch den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und an der Ringstraße sein eigenes Autohaus eröffnet. Heute ist das Autohaus Petsch eines der letzten markenungebundenen Autohäuser in Winnenden, das rund 8000 Kunden im Kundenstamm hat.

Die Meister-Werkstatt des Autohauses erledigt zuverlässig alle Arbeiten rund ums Auto: vom Reifenwechsel und der Reifeneinlagerung (jetzt im Herbst ein wichtiges Thema) über Inspektionen und Scheibendienst bis zur Instandsetzung von kleinen und größeren Unfallschäden (mit Partner-Lackiererei). Für Haupt- und Abgasuntersuchungen ist täglich der TÜV im Haus, im Vorfeld übernehmen die Mitarbeiter alle notwendigen Reparatur- und Wartungsmaßnahmen.

Erst kürzlich hat Andreas Petsch seinem Autohaus innen und außen ein neues Erscheinungsbild verpasst. Im Zuge dessen wurde auch die Prüf- und Messtechnik erneuert, und zwar mit einem neuen Achsmessstand, neuen AU-Messgeräten und einem neuen Gerät zur Scheinwerfereinstellung. „Damit sind wir technisch auf dem aktuellsten Stand“, so Andreas Petsch. Sein größtes Kapital sind die zehn langjährigen Mitarbeiter, die er teilweise selbst ausgebildet hat. „Der Kunde hat bei uns ein Team, das ihn gut betreut und fair bedient“, betont Andreas Petsch.

Damit die Kunden mobil bleiben, während die Arbeiten erledigt werden, stehen fünf Ersatzfahrzeuge zur Nutzung bereit. Als besonderen Service bietet das Autohaus Petsch zudem einen Hol- und Bringdienst für Fahrzeuge in der Region an.

Ergänzt werden die Werkstattleistungen durch ein breites Angebot an Gebrauchtfahrzeugen, EU-Reimporten und Leasingrückläufern sowie eine Neuwagenvermittlung.

Autohaus Petsch
Ringstraße 20 
71364 Winnenden
Tel. 07195 91180
www.auto-petsch.de