WTM Waiblingen GmbH

Spezialisten für den Standort Waiblingen

SpeziWNWTM
Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit sind Leitlinien der Arbeit der WTM. Foto: WTM © WTM

Zu den Aufgaben der Wirtschaft Tourismus Marketing GmbH (WTM) zählen Wirtschafts- und Tourismusmarketing sowie die Organisation von innerstädtischen Events. Die WTM hat es sich zur Aufgabe gebracht, den Standort Waiblingen weiterzuentwickeln, um die Attraktivität der Stadt für Unternehmen, Gäste und Bürger zu sichern. Das gilt auch im „Corona-Jahr“ 2020, in dem verstärkt auf digitale Formate gesetzt wird.

Die Wirtschaft Tourismus Marketing GmbH (WTM) wurde im Jahr 2009 gegründet. Die Stadt Waiblingen hat mit einer wegweisenden und innovativen Organisationsform durch die Beteiligung von über dreißig Unternehmern diese zu Partnern der Standortentwicklung gemacht. Damit hat Waiblingen den Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung des Wirtschaftsstandorts gelegt.

Die Mitarbeiter der WTM verstehen sich als Spezialisten für den Standort Waiblingen. Sie haben Antwort auf eine Fülle an Anforderungen und Anfragen: Egal ob ein Unternehmen ein Grundstück oder eine Gewerbeimmobilie sucht, ein Start-up Hilfe bei der Existenzgründung braucht, ein Gast Tipps für seinen Aufenthalt in Waiblingensucht oder eine der vielen Events besuchen möchte - das zehnköpfige Team der WTM beantwortet alle Fragen zu Waiblingen persönlich, individuell und kompetent. Der persönliche Austausch steht im Mittelpunkt, ob beim Gespräch im jeweiligen Betrieb, auf Messen und Veranstaltungen oder in der Touristinformation.

Die Mitarbeiter profitieren nicht nur von ihrem Fachwissen, sondern von einem über Jahre aufgebauten Netzwerk an Experten. Wirtschaftsförderung und Tourismusmarketing lassen sich nicht ohne ein Netzwerk betreiben. Um nah am Kunden zu sein, legt die WTM daher viel Wert auf die Organisation vieler Mittelstandsreihen, Erfa-Gruppen und Arbeitskreise. Die Mittelstandsveranstaltungen sind zu beliebten Treffpunkten geworden und dienen dem Networking. Darüber hinaus zeigt die WTM starke Präsenz in den Betrieben.

Ausblick auf das „Corona-Jahr“ 2020

Durch die Coronakrise hat sich die Arbeit der WTM geändert. Statt des persönlichen Kontakts gibt es Videokonferenzen, statt Betriebsbesuchen Newsletter. Was unverändert bleibt, ist die kompetente und umfassende Beratung zu Standortfragen und betrieblichen Fragestellungen sowie öffentlichen Förderprogrammen.

Das Digitale hat an Gewicht gewonnen

Der Umstieg auf digitale Technologien gilt auch für den Tourismus. Auch wenn die Touristinformation wieder geöffnet ist, so sind viele klassische touristische Produkte wie Stadtführungen oder Übernachtungen bis auf weiteres nicht oder nur eingeschränkt möglich. Demzufolge wurde das Angebot digitaler Services ausgebaut. Hierzu gehören die regelmäßige Kommunikation über die sozialen Medien, eine App für die Sehenswürdigkeiten und virtuelle Stadtführungen. Digitale Angebote werden aber den persönlichen Austausch nie ersetzen. Die Waiblinger und viele Gäste treffen sich gerne und regelmäßig bei Veranstaltungen wie „Waiblingen erfrischt“, „Waiblingen leuchtet“ oder auf dem Weihnachtsmarkt. Es ist fraglich, ob die WTM in der zweiten Jahreshälfte wieder Veranstaltungen in gewohnter Form durchführen kann. Vermutlich wird es mehr darum gehen, den Bürgern und Gästen die Besonderheiten und die versteckten Orte der Stadt aufzuzeigen, die man ganz individuell zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Kanu entdecken kann.

WTM Waiblingen GmbH

Scheuerngasse 4

71332 Waiblingen

Tel. 07151 5001-8301

www.waiblingen.de