Es weihnachtet im ganzen Kreis

Trotz Corona ist im Advent einiges geboten - wir liefern den Überblick

1/2
Weihnachtsliederweg
Auf den Spuren der Weihnachtslieder durch Weinstadt wandern. © siehe Bildtext
2/2
Winnender_Weihnachtsverlosung
Wünsche erfüllen – etwa bei der Winnender Weihnachtsverlosung. F.: Attraktives Winnenden © siehe Bildtext

Alfdorf

#Miteinander 2.0 - Weihnachtlich dekoriertes Fenster im Advent

Diese Aktion hat die Gemeinde zusammen mit dem Gewerbe- und Handelsverein ins Leben gerufen. Die Teilnehmer werden mit Straße und Ort veröffentlicht, so dass Bürgerinnen und Bürger einen Spaziergang machen und die Fenster bestaunen können.

Wann? Während der gesamten Adventszeit.

Weihnachtswünsche #Miteinander erfüllen

Bei dieser Aktion haben alle Kinder und Jugendlichen aus finanziell benachteiligten Familien und auch Seniorinnen und Senioren, deren Gabentisch nicht üppig ausfallen wird, die Möglichkeit, sich ein Weihnachts-geschenk zu wünschen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Alfdorf können Geschenk-Pate werden. Geschenkwert bis 25 Euro.

Wann? Wunschkarte bis Freitag, 4. Dezember, bei der Gemeinde abgeben. Wunschkarte ziehen ab Montag, 7. Dezember, Geschenkabgabe bis Montag, 14. Dezember, Geschenke austeilen zwischen dem 18. und 23. Dezember. Weitere Informationen unter www.alfdorf.de/aktuelles/aktuelle-projekte/miteinander.

Backnang

Zahlreiche Aktionen zur Weihnachtszeit, geplant vom Stadtmarketing gemeinsam mit den Backnanger Händlern. Mehr Informationen unter www.backnangliebe.de.

Leutenbach

An jedem Tag wird ein von Bürgerinnen und Bürgern weihnachtlich geschmücktes Fenster in der Gemeinde Leutenbach beleuchtet.

Wann? Dienstag, 1. Dezember, bis Samstag, 26. Dezember, jeweils von 17 bis 22 Uhr.

Plüderhausen

Die Initiative geht von der Fachgruppe Handel aktiv, einer Abteilung des Handels- und Gewerbevereins, aus. Zu gewinnen gibt es jede Woche Warengutscheine im Wert von 20 x 10 Euro, 5 x 25 Euro und 1 x 50 Euro. Dazu in der Hauptziehung aus allen Teilnehmern einen Gutschein von 250 Euro.

Wann? Lose gibt es in den Handel-aktiv-Fachgeschäften in Plüderhausen ab Samstag, 28. November. Die Gewinner werden an jedem Montag im Advent bekanntgegeben. Die Hauptziehung findet am Samstag, 19. Dezember, statt.

Schorndorf

SchorndorfCentro gestaltet zusammen mit der Stadtverwaltung Schorndorf die Innenstadt weihnachtlich mit mehr als 200 Weihnachtsbäumen. Bürgerinnen und Bürger können diese Bäume schmücken – mit Kugeln, Strohsternen, Salzteig, Lichtern & Co. Jeder kann daran teilnehmen und eine Patenschaft übernehmen, ob Schulen, Kindergärten, Vereine oder Familien. Die schönsten Bäume werden prämiert, die Gewinner erhalten Schorndorfer Stadtgutscheine.

Wann? Freitag, 27. November, bis Sonntag, 6. Dezember Wo? Schorndorfer Innenstadt

Schwaikheim

Die Weihnachtsgeschichte in mehreren Outdoor-Stationen ganz neu erleben und erfahren, was diese mit jedem selbst zu tun hat. Einfach zu den Öffnungszeiten vorbeikommen und den Weihnachtsgarten selbstständig erkunden.

Wo? Max-Eyth-Straße 9, Schwaikheim

Urbach

In der Adventszeit warten in Urbach neun ganz besonders gestaltete Stationen auf die Besucherinnen und Besucher – auf dem Weg vom Farrenstall über die Urbacher Mitte bis zur Afrakirche. Zudem entsteht entlang des Weges von Tag zu Tag ein „Fenster-Adventskalender“. Jeden Tag kommt ein neues, festlich geschmücktes Fenster hinzu. Das Projekt wurde von engagierten Urbacher Bürgerinnen und Bürgern ins Leben gerufen.

Waiblingen

Hier wartet eine große Auswahl an künstlerischen und handgefertigten Dingen von Künstlern und Kunsthandwerkern auf dieBesucherinnen und Besucher.

Wann? Freitag, 27. November, bis Samstag, 12. Dezember, Montag bis Samstag von 12 bis 20 Uhr Wo? Schorndorfer Straße 66, Waiblingen

Holzmodell-Ausstellung Ab dem 2. Advent werden die Modelle in fünf ausgewählten Waiblinger Schaufenstern zu sehen sein. Die Schaufenster werden auf der Homepage der Stadt Waiblingen bekanntgegeben.

Weinstadt

Auf 15 Text- und Notentafeln sorgen beliebte Weihnachtslieder für eine besinnliche Stimmung mitten in den Weinbergen entlang des Liederweges „Sanges Froh“. Detaillierte Informationen zum Verlauf des Weges finden Interessierte auf der Homepage der Stadt: www.weinstadt.de – ebenso Informationen zu zahlreichen weiteren weihnachtlichen Veranstaltungen. Mehr Infos auch im Tourismusbüro.

Winnenden

Weihnachtsgeschenke shoppen und mit etwas Glück sich selbst beschenken. Bei der Weihnachtsverlosung können über 40 hochwertige Preise gewonnen werden. Einkaufen – Verlosungskärtchen ausfüllen – gewinnen.

Wann? Dienstag, 24. November, bis Mittwoch, 16. Dezember Wo? In allen teilnehmenden Fachgeschäften, Weihnachtsmops vor Ulli’s Confiserie.

Zudem laden die Winnender Einzelhändler zu einem entspannten Weihnachtsbummel an allen Adventssamstagen bis 16 Uhr ein.

Literarisch-musikalischer Abend mit Dominic Raacke

Dominic Raacke gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Schauspielern seiner Generation. In über 100 Film- und Fernsehproduktionen wirkte er bereits mit. Besonders populär wurde er als Kommissar im Berliner Tatort. Aber auch als Drehbuchautor hat er sich einen Namen gemacht. (Bitte über mögliche aktuelle Beschränkungen informieren).

Wann? Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr Wo? Hermann-Schwab-Halle